Yoga Stundenplan


Namaste, hier findest du bestimmt den passenden Kurs für dich!

Shivayoga bietet Yoga für alle, jede*r ist herzlich willkommen! Es erwartet dich eine Mischung aus Hatha Yoga und Flows, Dehnung und Stärkung. Pranayama und meditative Momente machen diese 75 Minuten zu einer garantierten Wohlfühlzeit!

Nach dem Yoga warten Tee, Wasser, frisches Obst oder andere Leckereien auf dich,  Zeit dich zu belohnen und etwas zu plaudern

Du bist jederzeit herzlich willkommen, bitte um Anmeldung! Einstieg jederzeit möglich!

096F8DB0-77DB-425A-85E0-6FAF67FD0A98

Yoga am Montag  ab 31.8.2020

Mo: 18.00 – 19.00 Uhr 

Bitte um Anmeldung!

Kosten: 130€ 

Dauer: 8x

Abendyoga Di ab 20.10

Di 18 – 19.15

Kosten: 96€

Dauer: 6x

Abendyoga Mi ab 9.9.2020

Mi: 18.00 – 19.00 Uhr 

Kosten: 130€

Dauer: 8x

Shakti Yoga (Schwangerenyoga)

Mi: 16.00 – 17.00 Uhr

Einstieg jederzeit möglich

Kosten: 18€

Yogadance Sa 5.9.2020

Komm in Fluss mit Yogaflows zu schöner Musik,  entspannend, energetisierend und inspirierend!

Kosten: 20€

Yogadance findet 1x/Monat statt und ist einzeln zu buchen!


Eltern-Kind Yoga – Ganesha‘s friends

Di: 16 -16.50 Uhr

Termine: derzeit keine

Kosten: 16€

Für alle Kinder von ca. 3-6 Jahren, die zusammen mit einem Elternteil (oder alleine) spielerisch in die Welt des Yoga eintauchen wollen.

Versäumte Stunden können jederzeit in anderen Kursen nachgeholt werden. Bitte um rechtzeitige Absage, damit ich bei Bedarf deinen Platz an jemand anderen weitergeben kann!

Bitte um Anmeldung per Mail oder SMS.

Du brauchst nur bequeme Kleidung mitbringen und ca 1,5 h vorher nichts zu Schweres mehr essen. Matten und Decken warten auf dich im Yogaraum.

Shakti Yoga für SchwangereSSYoga 1a

Liebe werdende Mama, egal in welchem Trimester, ob erfahrene Yogini oder ganz frisch, du bist herzlich willkommen zum Shakti Yoga.
Erwecke deine weibliche Kraft und gehe gestärkt und positiv in die Geburt!

Mo 16.00 – 17.00 Uhr

Was gibt es angenehmeres, als die Zeit der Schwangerschaft ganz entspannt bei Atemübungen und angepassten Asanas zu genießen. Yoga unterstützt die Schwangerschaft perfekt, es verhilft zu Ruhe und Gelassenheit gepaart mit Stärke und Kraft, alles was Frau während dieser aufregenden und auch teilweise physisch anstrengenden Zeit braucht. Rückenschmerzen, Sodbrennen, Müdigkeit und ein schwacher Kreislauf sind häufig in der Schwangerschaft, hier hilft Yoga sanft vorzubeugen, die Beschwerden zu lindern und anders mit ihnen umzugehen. Spezielle Übungen bereiten den Körper und den Geist auf die Geburt vor und mit den Atemübungen lernst du gezielt in den Bauch und das Becken zu atmen womit du deinen Körper bei der Geburt unterstützen kannst. je entspannter du die Schwangerschaft erlebst, desto mehr wirst du die weibliche Kraft fühlen, die dich in dieser besonderen Zeit durchströmt, deine schöpferische Urkraft, die bei der Geburt ihren vollen Ausdruck erfahren darf und mit der du danach fest verbunden bleiben darfst. Also genieße diese magische Zeit, sie ist einzigartig! Ich freu mich, dass ich dich dabei ein Stück begleiten darf!

Die Zeit auf der Matte ist Zeit für dich und dein Baby – Zeit zum Entspannen, Genießen und Wohlfühlen!

Mum&Baby Yoga

Babies von 2-12 Monate willkommen, auch Papas sind gerne gesehen!

Mo: 10.00 – 11.00 Uhr – bitte Anfragen

Dauer: derzeit keine Termine 

Kosten: 

Mum&Baby Yoga bietet dir Raum und Zeit für Spaß und Freude mit deinem Baby auf der Yogamatte, gleichzeitig  hilfst du deinem Körper bei der Rückbildung und Kräftigung nach der Schwangerschaft.

Es ist immer Zeit zum Stillen und für Pausen, wenn es deinem Zwerg zu viel wird.

Einzelstunde ganz auf dich zugeschnitten – Entspannung pur!

Du möchtest ganz individuelle Yogabetreuung, dann bist du hier richtig. Hier ist viel RAUM für dich ganz persönlich, individuelle Betreuung steht im Zentrum, damit du sicher das Maximum an Yoga und Lebensgefühl erlebst.  In jeder Einheit können wir uns ganz auf deine Haltung und deinen Atem in den Asanas konzentrieren, deine Grenzpunkte finden und langsam mit der Atmung und Entspannung darüber hinausgehen. Wir wachsen nur über uns hinaus, wenn wir uns entspannen und der Atem ist der Schlüssel dazu. Manche Grenzen hingegen werden wir einfach in Liebe annehmen müssen.  Ahimsa, der Ansatz in der Yogaphilosophie, der Gewalt untersagt, sollte immer die wichtigste Rolle auf der Matte spielen.
Auch die verschiedenen Chakras können Thema der Einzeleinheiten sein. Alles darf angesprochen werden und ich werde versuchen ein optimales Programm für dich ganz persönlich  zu erstellen.